Willkommen beim BUNDESVERBAND BAUSOFTWARE E.V.

Wir machen Bauen effizienter

Planen, Bauen, Nutzen – über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes hilft die passende Software strukturiert zu arbeiten, Fehler zu vermeiden, sowie Termin- und Kostenvorgabe einzuhalten.

Seit der Gründung des Verbandes im September 1993 verfolgen die führenden Software- und IT Unternehmen ein gemeinsames Ziel: Die Stärkung der Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Bauwirtschaft durch den Einsatz von Bausoftware. Unser Verband vertritt 70 Unternehmen (Stand August 2012) mit einem Gesamtumsatzvolumen von mehr als 650 Mio. € und mehr als 200.000 Anwendern im gesamten Bauwesen.

 

Unsere Mitglieder-Unternehmen repräsentieren folgende Bereiche:

  • Architektur
  • Fachplanung 
  • Bauingenieurwesen
  • Bauausführung
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Baufachverlage
  • Dienstleister

 

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Informationsaustausch mit den Marktbeteiligten
  • Entwicklung von Qualitätsstandards und deren Zertifizierung
  • Erarbeitung von Datenstandards und Datenaustauschverfahren
  • Erschließung von neuen Technologien für die Bausoftware
  • Mitorganisation von Baufachmessen für den IT Bereich

Durch ein umfassendes Netzwerk zu Marktpartnern, Verbänden, Politischen Institutionen und Fachgremien fördert der BVBS e.V. eine aktive Kooperation seiner Mitglieder mit allen Marktbeteiligten.

 

Erfahren Sie mehr

8 Gründe für den BVBS

Arbeitskreise

Mitglieder