Manchester, New Hampshire, USA und Montreal, Kanada, 22. Februar 2021. Wie die beiden Unternehmen gemeinsamen bekanntgegeben haben, übernimmt Newforma das Technologieunternehmen BIM One Inc. Das zur globalen, technologiefokussierten Investmentgesellschaft Battery Ventures gehörige Softwarehaus ist mit 122.000 Anwendern rund um den Globus einer der Pioniere im Bereich Projektinformationsmanagement (PIM) für die Baubranche. Durch die Übernahme durch Newforma ist das Leistungsangebot der Unternehmen von BIM One, BIM One Consulting und BIM Track, Lieferant für SaaS Software-Produkte zur Koordination, Kollaboration, Workflows und Analyse, fortan ebenfalls Bestandteil des Portfolios von Newforma.

„Ich freue mich darüber, die Mitarbeiter und Kunden von BIM One Consulting und BIM Track in der Newforma-Holdings-Familie begrüßen zu dürfen“, erklärt Brock Philp, CEO von Newforma. „In der globalen Bauindustrie spielt die BIM-Technologie eine immer wichtigere Rolle. Die Übernahme von BIM One bringt einzigartige BIM-Expertise und mit BIM Track außerdem marktführende Software in die Newforma-Familie mit ein.“

BIM One wird auch weiterhin mit Gründer und CEO Jimmy Plante als eigenständiges Unternehmen agieren. Die Führung übernimmt Brock Philp von Newforma. Mitbegründer Carl Veillette und der Rest des Führungsteams bei BIM One berichten nach wie vor an Plante.

„Wir haben uns mit BIM One zusammengeschlossen, da es unser Ziel ist, unsere Technologien kontinuierlich weiterzuentwickeln und damit die Zukunft der Bauwirtschaft zu fördern“, fügt Philp hinzu. „Wir sind gespannt darauf, von welchen zusätzlichen Vorteilen dieser Integration zweier Unternehmen unsere gemeinsamen Kunden profitieren werden. Zunächst jedoch liegt das Hauptaugenmerk darauf, Jimmy Plante und Carl Veillette beim Wachstum von BIM One zu unterstützen.“

Jimmy Plante, Gründer und CEO von BIM One betont: „Newforma ist für uns der ideale Partner, weil wir die gleiche Philosophie bei der Entwicklung softwareunabhängiger Technologien verfolgen. Ziel ist es, Mitarbeitern einen besseren Zugang zu Software und außerdem optimierte Zusammenarbeit bei Bauprojekten zu bieten. Auch wenn sich unsere beiden Unternehmen der zentralen Herausforderung, der Lösung von Kollaborationsproblemen, aus verschiedenen Richtungen genähert haben, ist die Mission dennoch die gleiche: Wir wollen der Bauindustrie dabei helfen, Interoperabilitätsprobleme zu lösen.

Die Kooperation mit Newforma unterstützt uns auch, unser Wachstum zu beschleunigen und unsere Mission als Technologieführer der Extraklasse innerhalb der Bauindustrie weiter zu verfolgen,“ so Plante.

Über Newforma
Die am Markt führende Projektinformationsmanagement-Software (PIM) von Newforma optimiert die Projektkommunikation, unterstützt beim Management von Dateien und beschleunigt die Abwicklung von Prozessen für Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer und Bauherren gleichermaßen. Die Software minimiert administrative Hürden, vereinfacht Projekt-Workflows und fördert nicht zuletzt die Zusammenarbeit innerhalb von Projektteams. Über 122.000 Kunden in mehr als 1.200 Unternehmen weltweit arbeiten mit der Software von Newforma. Weitere Informationen unter www.newforma.de.

Über BIM One
Virtual Construction and Technology BIM One Inc. (“BIM One”) ist ein Unternehmen, das sich auf die Optimierung digitaler Prozesse innerhalb der Bauindustrie spezialisiert hat. BIM One beschäftigt 90 Mitarbeiter aus verschiedenen Industriebereichen in Kanada, den Vereinigten Staaten und in Europa. Das Unternehmen besitzt zwei Marken:

BIM One Consulting
Die softwareunabhängige Abteilung von BIM One hat sich darauf spezialisiert, den Bedürfnissen der Bauindustrie mit hochwertigen, technischen und strategischen Service-Dienstleistungen zur Implementierung von BIM und außerdem mit digitalen Transformationsprozessen gerecht zu werden. BIM One offeriert nicht nur modernste Softwaretechnologie, sondern beschäftigt auch Experten aus der Industrie. Auf diese Weise kombiniert BIM One Serviceleistungen mit Softwarelösungen aus einer Hand. Für Bauplanung und Ausführung. Die Lösungen unterstützen dabei, besonders komplexe Bau- und Infrastrukturprojekte zeitnah und erfolgreich abzuwickeln. Weitere Informationen auf www.bimone.com.

BIM Track
BIM Track ist Marktführer im Bereich webbasiertes Management für digitale Planungs-, Bau- und Abgabedaten. Zum Leistungsportfolio zählen Lösungen für die optimierte Projektkommunikation sowie Workflows zur Abgabe. BIM Track kann entweder direkt im Browser oder über Drittplattformen, wie beispielsweise Autodesk Revit, Navisworks, Tekla Structures, AutoCAD und andere, betrieben werden. Mehr als 500 Unternehmen in 40 Ländern vertrauen auf BIM Track und haben die Zusammenarbeit innerhalb ihrer Projekte optimieren können. Weitere Informationen unter www.bimtrack.co.

 

Unternehmenskontakt:
Rene Karras
Marketing Manager, EMEA
rkarras@newforma.com

Pressekontakt:
tech-PR
Verena Mikeleit M.A.
Rabenwiesenstraße 41
73079 Süßen
Tel.: +49(0)7162-3055597
E-Mail: v.mikeleit@tech-pr.de

X