Gerä­te­leis­tun­gen effi­zi­ent und trans­pa­rent verwalten

Loh­ne, im Juni 2021. Die Meliorations‑, Stra­ßen und Tief­bau GmbH (MST) aus Lau­cha im süd­li­chen Sach­sen-Anhalt erwarb 100 Lizen­zen der Lösung 123fleet des Soft­ware­hau­ses 123erfasst aus Loh­ne. Bis Ende 2022 plant das Unter­neh­men über 300 Gerä­te an das her­stel­ler- und ortungs­por­tal­un­ab­hän­gi­ge Sys­tem anzu­bin­den. Mit 123fleet, dass die gesam­te Flot­te in einer intui­ti­ven Kar­ten­an­sicht dar­stellt, auto­ma­ti­siert das Bau­un­ter­neh­men effi­zi­ent die Bau­stel­len­zu­ord­nung und Leis­tungs­er­fas­sung sei­ner Gerä­te. Das Sys­tem ermit­telt anhand der Leis­tungs- und Ortungs­da­ten und der hin­ter­leg­ten Pro­jek­te auto­ma­tisch die Gerä­te­stun­den und ver­bucht die­se auf die ent­spre­chen­den Baustellen.

Mit 123fleet erhält die MST Lau­cha einen exak­ten Über­blick über den Gerä­te­ein­satz und die Aus­las­tung sei­ner Bau­stel­len-Flot­te und kann so deren Ein­satz wei­ter­hin opti­mie­ren. Auch ent­fällt der Auf­wand der manu­el­len Buchun­gen und Ver­rech­nun­gen. Durch die Auto­ma­ti­sie­rung des Maschi­nen­parks spart das Unter­neh­men Zeit und kann somit sei­ne Pro­duk­ti­vi­tät erhö­hen. Schnitt­stel­len zu gän­gi­gen kauf­män­ni­schen Sys­te­men unter­stüt­zen die auto­ma­ti­sche Abrechnung.

www.123erfasst.de und www.mst-laucha.de

Die Gerä­te­leis­tung im Dash­board von 123fleet immer auf einen Blick (Quel­le: 123erfasst.de GmbH, Lohne)

 

Alle Gerä­te über­sicht­lich mit aktu­el­lem Sta­tus auf der Kar­ten­an­sicht in 123fleet (Quel­le: 123erfasst.de GmbH, Lohne)

X