Mün­chen, im Dezem­ber 2021. Ken­nen Sie noch den “Soft­Gui­de”? Dies war ein Kata­log, in der die Anwen­der sich über Soft­ware­an­ge­bo­te aus allen Berei­chen infor­mie­ren konn­ten. Die moder­ne Form die­ses Kata­logs für den Bereich BIM ist der von pla­nen-bau­en 4.0 GmbH ent­wi­ckel­te BIMS­WARM-Markt­platz. Ziel des Markt­plat­zes ist es Soft­ware für den BIM-Pro­zess vor­zu­stel­len und Zer­ti­fi­zie­rungs­richt­li­ni­en auf­zu­stel­len. So sol­len Suchen­de schnel­ler und ein­fa­cher qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te fin­den. Auch die durch­gän­gi­ge AVA- und Bau­kos­ten­ma­nage­ment­soft­ware Cali­for­nia der G&W Soft­ware AG ist hier auf­ge­führt. So erhielt Cali­for­nia die Zer­ti­fi­zie­rung für Bau­soft­ware-Pro­duk­te aus dem Bereich Aus­schrei­bung, Ver­ga­be, Abrech­nung nach dem BIMS­WARM-Stan­dard. Die Zer­ti­fi­ka­te wer­den nach der Erfül­lung eines — für den jewei­li­gen Bereich — vor­ge­ge­be­nen Kata­logs erteilt. Dar­über hin­aus erhielt Cali­for­nia ins­ge­samt sechs Merk­mal-Zer­ti­fi­ka­te für die GAEB-Schnitt­stel­len GAEB Men­gen­er­mitt­lung XML3.2, GAEB Bau­aus­füh­rung XML3.2, GAEB Men­gen­er­mitt­lung XML3.3, GAEB AVA XML3.2, GAEB Bau­aus­füh­rung XML3.3 sowie GAEB AVA XML3.3. Die Zer­ti­fi­ka­te wer­den regel­mä­ßig geprüft und neu erteilt.

Die neu­tra­le, markt­über­grei­fen­de Platt­form zur digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on in der Bau­bran­che schafft die Grund­la­ge für erfolg­rei­che und effi­zi­en­te BIM-Pro­zes­se in der gesam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te in den Berei­chen Pla­nen, Bau­en und Betrei­ben. BIMSWARM unter­stützt die Unter­neh­men dabei, sich in der Viel­falt der Ange­bo­te, Daten­for­ma­te und BIM-Anwen­dungs­fäl­le struk­tu­riert zu ori­en­tie­ren. G&W Soft­ware AG unter­stützt die­se Arbeit durch die Teil­nah­me an den Zer­ti­fi­zie­rungs­pro­zes­sen und dem Bekennt­nis zu openBIM.

www.gw-software.de

Modell­ba­sier­te Men­gen­er­mitt­lung mit Cali­for­nia (Quel­le: G&W Soft­ware AG, München)

 

Cali­for­nia ist BIMSWARM zer­ti­fi­ziert (Quel­le: G&W Soft­ware AG, München)

Über G&W
Die G&W Soft­ware AG ist seit über 35 Jah­ren der Soft­ware-Spe­zia­list für durch­gän­gi­ge AVA-Sof­t­­wa­re und Bau­ma­nage­ment­lö­sun­gen für Bau und Unter­halt. Im Stamm­haus in Mün­chen sind Entwick­lung, Ver­trieb und Sup­port ange­sie­delt. Für eine flä­chen­de­cken­de Betreu­ung der Kun­den sor­gen eige­ne Nie­der­las­sun­gen in Essen und Ber­lin, die Geschäfts­stel­le Süd­west bei Stutt­gart sowie ein bun­des­wei­tes Netz von Ver­triebs- und Ser­vice­part­nern. Der Fokus von G&W liegt auf Standardsoft­ware für Kos­ten­pla­nung, AVA und Bau­con­trol­ling. Vom ers­ten Kos­ten­rah­men bis zur Kostendokumen­tation abge­schlos­se­ner Bau­maß­nah­men unter­stützt das Unter­neh­men die Pro­zes­se sei­ner Kun­den durch­gän­gig, ins­be­son­de­re auch den BIM-basier­ten Pla­nungs­pro­zess. Auch die Opti­mie­rung der Abwick­lung von Rah­men­ver­trags-Maß­nah­men für den Unter­halt und ande­re wie­der­keh­ren­de Maß­nahmen ist eine beson­de­re Stär­ke von G&W und ihrer Soft­ware California.

Ziel­grup­pen
Vie­le tau­send Unter­neh­men, vom Ein-Per­so­nen-Büro bis zum Groß­un­ter­neh­men, ver­trau­en mitt­ler­wei­le auf Lösun­gen von G&W. Nutz­nie­ßer sind alle, die Kos­ten pla­nen, kon­trol­lie­ren, steu­ern und alle, die Leis­tun­gen aus­schrei­ben, ver­ge­ben, abrech­nen eben­so wie die­je­ni­gen, wel­che die Kos­ten der Bau­maß­nah­men bezah­len müs­sen. Also im wei­tes­ten Sin­ne alle Pla­ner und Bau­her­ren. Der Kun­den­kreis umfasst Pla­nungs­bü­ros aller Dis­zi­pli­nen, Ver­sor­gungs- und Entsorgungsunte­rnehmen, Bau­äm­ter und kom­mu­na­le Eigen­be­trie­be und Bau­ab­tei­lun­gen der unter­schied­lichs­ten Unternehmen.

X