Die Darm­städ­ter Soft­ware­schmie­de hat in den letz­ten Mona­ten flei­ßig Ent­wick­lungs­ar­beit geleis­tet und bie­tet die AVA Soft­ware AVA.relax nun mit einem stark erwei­ter­ten Funk­ti­ons­um­fang an:

Neu­er Datenviewer
Zur ver­bes­ser­ten Über­sicht gera­de bei grö­ße­ren Pro­jek­ten erhält der Anwen­der ein völ­lig neu ent­wi­ckel­tes Werk­zeug zur Dar­stel­lung / Daten­über­nah­me zwi­schen IFC, Bau­teil, LV und Text­ka­ta­log. Auch die Pro­jekt­men­gen Varia­blen kön­nen hier über­sicht­lich und nach­voll­zieh­bar genutzt werden.

Ände­rungs-LV ersetzt die „Rück­gän­gig Funktion“
In AVA.relax wer­den Ver­än­de­run­gen im soge­nann­ten Ände­rungs-LV his­to­ri­siert, der Anwen­der kann die ver­schie­de­nen Pla­nungs­pha­sen mit ein­an­der ver­glei­chen und erhält ein Dif­fe­renz­men­gen-LV zur detail­lier­ten Ände­rungs­dar­stel­lung bis auf Posi­ti­ons­ebe­ne. Dies ermög­licht eine prä­zi­se Kos­ten­fort­schrei­bung bis hin zur DIN 276 in allen Pha­sen der AVA bis zur Abrechnung.

MS-Word Sei­ten­an­sicht direkt in der AVA.relax Ober­flä­che integriert
Die schon seit vie­len Jah­ren von Anwen­dern geschätz­te Funk­ti­on direkt über For­mat­vor­la­gen mit Micro­soft Word für die gesam­te Druck­aus­ga­be zu arbei­ten wur­de noch­mals opti­miert. Posi­tio­nen kön­nen jetzt direkt aus der Word Sei­ten­an­sicht in der LV Lis­te ange­sprun­gen und edi­tiert wer­den, das funk­tio­niert natür­lich auch umgekehrt.
Neue Funk­tio­nen für die Begut­ach­tung von Bauschäden
Im Pro­gramm­teil Zeit­wert­ermitt­lung wur­den neue Ver­fah­ren zur Berech­nung des Rest­wer­tes von Bau­schä­den implementiert:
1. Linea­re Alterswertminderung
2. Para­bel­för­mi­ge Alterswertminderung
3. Alters­wert­min­de­rung nach Ross
4. Alters­wert­min­de­rung nach Vogels

AVA.relax – die Pre­mi­um AVA Soft­ware von COSOBA zeich­net sich neben die­ser Neu­ent­wick­lung vor allem durch ein inte­grier­tes Bau­ta­ge­buch mit mobi­ler App und einen Bau­zei­ten­pla­ner aus. Damit wird eine kon­sis­ten­te Daten­hal­tung von der ers­ten Kal­ku­la­ti­on bis zur Bau­fer­tig­stel­lung gewähr­leis­tet. Für Inter­es­sier­te steht unter www.cosoba.de eine lauf­zeit­be­grenz­te Voll­ver­si­on zum Down­load bereit. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Soft­ware wer­den via Net­mee­ting nach Ter­min­ab­spra­che zur Ver­fü­gung gestellt.

Darm­stadt, den 08.03.2022

X