CONPUR GmbH

Allgemeines 

CONPUR ist ein Unter­neh­men, das sich auf die Beschaf­fung in der Bau­wirt­schaft spe­zia­li­siert hat. Ihre Cloud-basier­te Kom­plett­lö­sung erstreckt sich von der Aus­schrei­bung bis zur Bestel­lung und bie­tet eine effi­zi­en­te und nach­hal­ti­ge Lösung für Unter­neh­men. Hier sind eini­ge wich­ti­ge Aspekte:

  1. Ver­ein­fach­te Beschaf­fung: CONPUR ermög­licht es Unter­neh­men, den gesam­ten Beschaf­fungs­pro­zess zu ver­ein­fa­chen. Von der Ange­bots­an­fra­ge bis zur Bestel­lung kön­nen alle Schrit­te digi­tal und zen­tral ver­wal­tet werden.
  2. Fle­xi­bi­li­tät und Schnitt­stel­len: Die Platt­form ist fle­xi­bel nutz­bar und kann über den Web­brow­ser oder gän­gi­ge Schnitt­stel­len wie API, EDI, GAEB und PDF bedient wer­den. Dies erleich­tert die Inte­gra­ti­on in bestehen­de Systeme.
  3. ESG-Kri­te­ri­en und Nach­hal­tig­keit: CONPUR legt einen kla­ren Fokus auf Nach­hal­tig­keit. Sie berück­sich­ti­gen ESG-Kri­te­ri­en und bie­ten Lösun­gen, die öko­lo­gisch und sozi­al ver­ant­wor­tungs­be­wusst sind.
  4. Zen­tra­le Über­sicht: Alle Bestell­vor­gän­ge wer­den zen­tral gesam­melt und über­sicht­lich dar­ge­stellt. Pro­ble­me im Ablauf kön­nen schnell erkannt wer­den, auch bei Bestel­lun­gen und Ein­käu­fen außer­halb des Systems.
  5. Kon­trol­le und Trans­pa­renz: Durch die sofort digi­tal ver­füg­ba­re Auf­trags­be­stä­ti­gung des Lie­fe­ran­ten erhal­ten Unter­neh­men  Infor­ma­tio­nen zu Men­ge, Preis und Lieferzeiten. 
  6. Lie­fer­ket­te im Griff: CONPUR bil­det die gesam­te Lie­fer­ket­te digi­tal ab. Ange­bo­te und Mate­ria­li­en sind stets nach­ver­folg­bar. Aus­schrei­bun­gen kön­nen direkt digi­tal an Nach­un­ter­neh­mer und Lie­fe­ran­ten ver­teilt und beant­wor­tet werden.

 

Produkte 

Conpur bie­tet mit KI-unter­stütz­ten Pro­duk­ten für die Bau­wirt­schaft in Form von monat­li­chen Soft­ware-Abon­ne­ments eine fle­xi­ble, ste­tig wach­sen­de und sich wei­ter ent­wi­ckeln­de Lösung an. Die Modu­le sind in der Cloud als Soft­ware as a Ser­vice ver­füg­bar und kön­nen mit­tels gän­gi­ger Schnitt­stel­len wie z. B. API oder EDI in die bestehen­de IT-Land­schaft inte­griert werden. 

Das Modul con­nect bie­tet eine zen­tra­le Lösung für alle getä­tig­ten Bestel­lun­gen sowie Ein- und Ver­käu­fe eines Unter­neh­mens an. Conpur ver­ar­bei­tet dabei EDI-Doku­men­te eben­so wie PDF-Doku­men­te vom POS und stellt alle Infor­ma­tio­nen in einer über­sicht­li­chen Web­ober­flä­che bereit. Dabei kann Conpur zum Bei­spiel auf Ter­min­ab­wei­chun­gen bei Lie­fe­run­gen auf­merk­sam machen. Über Schnitt­stel­len wer­den die­se Infor­ma­tio­nen auch in bestehen­de Soft­ware-Lösun­gen geliefert.

Das Modul ten­der ermög­licht eine voll­stän­dig digi­ta­le Abwick­lung von Aus­schrei­bun­gen und Anfra­gen für Bau­leis­tun­gen und Mate­ri­al. Conpur kann Bau­teil­lis­ten aus BIM oder Leis­tungs­ver­zeich­nis­se in Form von GAEB, ÖNORM, Excel- oder PDF-Doku­men­ten ver­ar­bei­ten. Anfra­gen kön­nen auto­ma­tisch kate­go­ri­siert und Ange­bo­te mit KI-Unter­stüt­zung gene­riert werden.

Das Modul purcha­se gibt die Mög­lich­keit, Mate­ria­li­en über eine smar­te Online-Shop-Lösung bestell­bar zu machen. Bestel­ler kön­nen aus hin­ter­leg­ten Kata­lo­gen wäh­len oder sich durch den smar­ten Ein­kaufs­as­sis­ten­ten bera­ten las­sen. Das Modul lernt aus den Erfah­run­gen der ande­ren Modu­le und bie­tet so aktu­el­le Informationen.

Das Modul gate­way ermög­licht die ein­fa­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Lie­fe­ran­ten und Kun­den über alle gän­gi­gen For­ma­te und Schnitt­stel­len, ohne die­se selbst imple­men­tie­ren zu müs­sen. Nut­zer haben  somit nur noch eine Schnitt­stel­le zu Conpur zu pflegen.

Kontakt 

CONPUR GmbH

Sei­del­bast­weg 145
12357 Berlin

Tel.:            +49 (0)30 54908700

E‑Mail:       office@conpur.com
Inter­net:    https://www.conpur.com

X