Kontinuität im laufenden Generationswechsel bei deutschem Bausoftwarehersteller

Oberschleißheim, 9. August 2018 – Der Bausoftwarehersteller SOFiSTiK hat den Vertrag mit Vertriebs- und Marketing-Vorstand Dipl.-Ing. Frank Deinzer turnusgemäß um drei weitere Jahre bis 31. Dezember 2021 verlängert. Damit setzen der Aufsichtsrat sowie die Gründer Thomas Fink und Casimir Katz ein Zeichen für Kontinuität im bereits vor einigen Jahren begonnenen Generationswechsel bei SOFiSTiK.

Frank Deinzer kam 1999 zu SOFiSTiK bzw. dem Vorgängerunternehmen Fink++. Er startete in der Entwicklungsabteilung und leitete ab 2005 die GUI-Entwicklung. Seit 2010 ist er Vorstandsmitglied – zunächst mit Verantwortung für die Produktentwicklung. Im Januar 2015 übernahm er die Bereiche Vertrieb und Marketing.

„Mit Frank Deinzer haben wir einen Vollblutingenieur, der mit Neugier und Lust auf Verbesserung viele wichtige Impulse für SOFiSTiK gesetzt hat und weiter setzt“, erklärt Dr. Johannes Harl, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SOFiSTiK AG. „Wir freuen uns, dass er seine Arbeit als Vorstand fortsetzen wird, und sind überzeugt, dass die Stabübergabe von Thomas Fink und Casimir Katz an Frank Deinzer und seinen Vorstandskollegen Stefan Maly weiterhin reibungslos, zukunftsorientiert und ganz im Sinne der Kunden funktioniert.“

„Ich bin froh über die Möglichkeit und dankbar für das Vertrauen von Aufsichtsrat und Gründern, SOFiSTiK in die nächste Generation zu führen“, sagt Deinzer. „Neue Technologien, neue Kunden, neue Kollegen – unser Geschäft befindet sich immer im Wandel und steht – auch angesichts von BIM – vor einer höchst anspruchsvollen technischen Revolution. SOFiSTiK ist für diesen Wandel mit einem Stamm fantastischer Kunden und herausragender Mitarbeiter bestens aufgestellt, und ich bin froh, ihn als Unternehmer begleiten und lenken zu dürfen.“

circa 1.750 Zeichen

 

Über SOFiSTiK AG

SOFiSTiK ist Europas führender Hersteller von Software für Berechnung, Bemessung und Konstruktion bei Bauprojekten weltweit. Seit 30 Jahren werden die Programme in Oberschleißheim und Nürnberg entwickelt und weltweit verkauft.

Neben den traditionellen Feldern Finite Elemente und CAD hat SOFiSTiK in den letzten Jahren den Bereich Building-Information-Modeling(BIM)-Planung vorangetrieben und entsprechende Produkte erfolgreich im Markt etabliert.

SOFiSTiK ist Autodesk® Industry Partner und mit einem Partner-Netzwerk in über 60 Ländern aktiv. Weitere Informationen unter:http://www.sofistik.de

 

Weitere Informationen:

 

SOFiSTiK AG
Bruckmannring 38
85764 Oberschleißheim
Fon: +49 89 3158780
www.sofistik.de

Dipl.-Ing. Thomas Fink
info@sofistik.de

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner GmbH
Karlstraße 42
D-80333 München
Fon +49 89 993191-0
Fax +49 89 993191-99
http://www.haffapartner.de

Sebastian Pauls
SOFiSTiK@haffapartner.de

X