Turnusgemäß wurde am 15.10.2018 bei der Gesellschafterversammlung der planen-bauen 4.0 GmbH der Aufsichtsrat neugewählt. Für den BVBS stand unser Vorstandsvorsitzender Herr Prof. Dr. Ing. Joaquin Diaz auf der Kandidatenliste. Nach einer internen Absprache übernimmt er den Sitz von unserem stellvertretenden Vorsitzenden Herrn Martin Schuff, um ihn zeitlich zu entlasten.
Joaquin Diaz wurde mit einem Ergebnis von 97% aller Stimmanteile in den Aufsichtsrat gewählt. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist Herr Frank Gülicher von der DB Netz AG. Als Stellvertreterin für den Bereich „Planen“ wurde Frau Barbara Ettinger-Brinkmann von der Bundesarchitektenkammer gewählt. Als Stellvertreter für den Bereich „Bauen“ wurde Herr Matthias Jacob von der Implenia Hochbau GmbH. An dieser Stelle bedanken wir uns bei unserem stellvertretenden Vorstands-vorsitzenden, Martin Schuff für sein außerordentliches Engagement seit der Gründung der planen-bauen 4.0 GmbH.

X