Celle, Oktober 2019 – In diesem Jahr begrüßte die Heinze Marktforschung rund 120 Teilnehmer aus der Industrie zum traditionellen Baukonjunktur-Meeting in Hannover, Düsseldorf und Würzburg. Neben der aktuellen Entwicklung der Baukonjunktur in Deutschland und dazugehörigen Prognosen für das Folgejahr, standen auch Brennpunktthemen im Vordergrund – darunter die Frage nach ei- ner erfolgreichen Energiewende im Gebäudesektor, der sich Dr. Ralph Henger vom Institut der Deutschen Wirtschaft widmete. Dr. Christian Kaiser, Leiter der Heinze Marktforschung, präsentierte in seinem Vortrag spannende Ergebnisse einer aktuellen Befragung privater Haushalte zum Thema Wohnwünsche der 50- bis 65-Jährigen im Alter.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie unter: http://link.heinze.de/custloads/785136099/Hersteller/PR/2019_10_PM_Heinze_BKM_2019.pdf

X