Teilnahme an der BAU 21 bleibt bestehen

München, im Juni 2020. Das Münchener Softwarehaus G&W Software AG hat Vertrauen in den Messestandort München und in die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme BAU. Daher wird das Unternehmen auf jeden Fall an der Messe im Januar 2021 teilnehmen und mit einem eigenen Messestand präsent sein. Denn selbst wenn die BAU deutlich weniger Messebesucher verzeichnen sollte, ist die Messe noch immer eine der größten Baumessen.

André Steffin, Vorstand der G&W Software AG: „Die BAU ist eine der wichtigsten Kommunikationsplattformen für uns und die Präsenz dort war in der Vergangenheit immer überaus erfolgreich. Sollte angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie die Messe nicht wie gewohnt stattfinden können, werden wir als eines der größten deutschen AVA-Softwarehäuser offen gegenüber alternativen Angeboten der Messe München sein wie die Durchführung einer virtuellen Messe und uns auf jeden Fall beteiligen.“

Nichts desto trotz setzt das Unternehmen auf den Ausbau seiner digitalen Angebote für Kunden und Interessenten und sieht diese als optimale Ergänzung zu einer Messepräsenz.

www.gw-software.de

André Steffin, Vorstand G&W Software AG

Quelle: G&W Software AG, München

Über G&W

Die G&W Software AG ist seit über 35 Jahren der Software-Spezialist für durchgängige AVA-Soft­ware und Baumanagementlösungen für Bau und Unterhalt. Im Stammhaus in München sind Entwick­lung, Vertrieb und Support angesiedelt. Für eine flächendeckende Betreuung der Kunden sorgen eigene Niederlassungen in Essen und Berlin, die Geschäftsstelle Südwest bei Stuttgart sowie ein bundesweites Netz von Vertriebs- und Servicepartnern. Der Fokus von G&W liegt auf Standardsoft­ware für Kostenplanung, AVA und Baucontrolling. Vom ersten Kostenrahmen bis zur Kostendokumen­tation abgeschlossener Baumaßnahmen unterstützt das Unternehmen die Prozesse seiner Kunden durchgängig, insbesondere auch den BIM-basierten Planungsprozess. Auch die Optimierung der Abwicklung von Rahmenvertrags-Maßnahmen für den Unterhalt und andere wiederkehrende Maß­nahmen ist eine besondere Stärke von G&W und ihrer Software California.pro.

Zielgruppen

Viele tausend Unternehmen, vom Einmannbüro bis zum Großunternehmen, vertrauen mittlerweile auf Lösungen von G&W. Nutznießer sind alle, die Kosten planen, kontrollieren, steuern und alle, die Leistungen ausschreiben, vergeben, abrechnen ebenso wie diejenigen, welche die Kosten der Bau­maßnahmen bezahlen müssen. Also im weitesten Sinne alle Planer und Bauherren. Der Kundenkreis umfasst Planungsbüros aller Disziplinen, Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen, Bauämter und kommunale Eigenbetriebe und Bauabteilungen der unterschiedlichsten Unternehmen.

Weitere Informationen

G&W Software AG                                                  PR-Agentur blödorn pr
Dr. Cornelia Stender                                                Heike Blödorn
Rosenheimer Str. 141 h                                           Alte Weingartener Str. 44
81671 München                                                       76227 Karlsruhe
Fon 089 / 5 15 06-715                                             Fon 0721 / 9 20 46 40
E-Mail: st@gw-software.de                                      E-Mail: bloedorn@bloedorn-pr.de

X