Soft­ware-Her­stel­ler Palet­te CAD aus Stutt­gart über­zeugt bei Innovationswettbewerb
Die Palet­te CAD GmbH aus Stutt­gart hat die TOP 100-Aus­zeich­nung 2021 ver­lie­hen bekom-men. Mit die­sem Preis wer­den beson­ders inno­va­ti­ve mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men geehrt – und das nun­mehr bereits zum 28. Mal. Zuvor hat­te das Soft­ware-Unter­neh­men in einem wis-sen­schaft­li­chen Aus­wahl­ver­fah­ren sei­ne Inno­va­ti­ons­kraft bewiesen.

Im Auf­trag von com­pa­me­dia, dem Aus­rich­ter des Inno­va­ti­ons­wett­be­werbs TOP 100, unter­such­ten der Inno­va­ti­ons­for­scher Prof. Dr. Niko­laus Fran­ke und sein Team die Inno­va­ti­ons­kraft von Palet­te CAD. Die For­scher leg­ten rund 120 Prüf­kri­te­ri­en aus fünf Kate­go­rien zugrun­de: Inno­va­ti­ons­för-dern­des Top-Manage­ment, Inno­va­ti­ons­kli­ma, Inno­va­ti­ve Pro­zes­se und Orga­ni­sa­ti­on, Außen­ori­en-tie­run­g/O­pen Inno­va­ti­on und Inno­va­ti­ons­er­folg. Im Kern geht es um die Fra­ge, ob Inno­va­tio­nen das Ergeb­nis plan­vol­len Vor­ge­hens oder ein Zufalls­pro­dukt sind, also um die Wie­der­hol­bar­keit von Inno­va­ti­ons­leis­tun­gen. Und dar­um, ob und wie sich die ent­spre­chen­den Lösun­gen am Markt durch­set­zen. Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on gab es in die­sem Jahr zudem einen Son­der­teil, in dem die unter­neh­me­ri­sche Reak­ti­on auf die Coro­na­kri­se unter­sucht wurde.
Palet­te CAD ist in der Soft­ware-Bran­che im Zweig der 3D-Pla­nungs­pro­gram­me behei­ma­tet. Das Fami­li­en­un­ter­neh­men aus Stutt­gart Uhl­bach hat sich dabei auf 3D-Raum­pla­nung, digi­ta­les Ent-wer­fen von Möbeln und 3D-Visua­li­sie­rung in der Innen­ar­chi­tek­tur spe­zia­li­siert. Ob Tisch­ler oder Schrei­ner, Innen­ar­chi­tekt oder Bäder­bau­er: Wenn es dar­um geht, Räu­me zu gestal­ten, kön­nen alle auf die Soft­ware der Palet­te CAD GmbH zugrei­fen. Für neue Ideen setzt die Geschäfts­lei­tung auf vie­le Impul­se von außen. “Unse­re Arbeit basiert dar­auf, Pro­duk­te zu ent­wi­ckeln, die stets pass­ge­nau an die Ansprü­che und Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Kun­den aus­ge­rich­tet sind. Da stellt sich für uns nicht die Fra­ge, ob wir inno­va­tiv sein wol­len. Bei Palet­te CAD steht Inno­va­ti­on seit Fir­men­grün­dung an höchs­ter Stel­le”, erklärt Elvis Grabic, Bereichs­lei­ter Ver­trieb der Palet­te CAD GmbH. Das Unter­neh­men hat stets das Ohr am Kun­den, zudem ist es bes­tens in der Bran­che ver­netzt: Bran­chen­ver­bän­de, in denen sich Kun­den zusam­men­ge­schlos­sen haben; Arbeits­krei­se von Soft­ware­ent­wick­lern; Hand­werks­un­ter­neh­men, Groß­han­del und Indus­trie – die Palet­te CAD GmbH ist über­all dabei. “Die Umset­zung von durch­gän­gi­gen digi­ta­len Lösun­gen bie­tet Chan­cen für jedes Unter­neh­men. Für uns sind nach­hal­ti­ge Part­ner­schaf­ten in der Bran­che der bes­te Weg uns die­sen anzu­neh­men. Gemein­sam an einem Strang zu zie­hen führt häu­fi­ger zum Erfolg und schafft gebün­del­te Inno­va­ti­ons­kraft”, ergänzt Dirk Böck­stie­gel, Head of Busi­ness Deve­lo­p­ment des Unternehmens.
Prof. Dr. Niko­laus Fran­ke, der wis­sen­schaft­li­che Lei­ter von TOP 100, ist von den aus­ge­zeich­ne­ten mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men beein­druckt. „Die TOP 100-Unter­neh­men haben sich kon­se­quent danach aus­ge­rich­tet, mög­lichst inno­va­tiv zu sein“, stellt er fest.
Am 26. Novem­ber gibt es noch ein­mal einen Anlass zum Fei­ern: Dann kom­men alle Preis­trä­ger des aktu­el­len TOP 100-Jahr­gangs zusam­men, um auf dem 7. Deut­schen Mit­tel­stands-Sum­mit in Lud­wigs­burg die Glück­wün­sche von Ran­ga Yogeshwar ent­ge­gen­zu­neh­men. Der Wis­sen­schafts-jour­na­list beglei­tet seit zehn Jah­ren den Inno­va­ti­ons­wett­be­werb als Mentor.
Mehr Infor­ma­tio­nen über die Palet­te CAD GmbH fin­den Sie auf www.palettecad.com.

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 ver­gibt com­pa­me­dia das TOP 100-Sie­gel für beson­de­re Inno­va­ti­ons­kraft und über-durch­schnitt­li­che Inno­va­ti­ons­er­fol­ge an mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men. Die wis­sen­schaft­li­che Lei-tung liegt seit 2002 in den Hän­den von Prof. Dr. Niko­laus Fran­ke. Fran­ke ist Grün­der und Vor-stand des Insti­tuts für Entre­pre­neurs­hip und Inno­va­ti­on der Wirt­schafts­uni­ver­si­tät Wien. Mit 25 For­schungs­prei­sen und über 200 Ver­öf­fent­li­chun­gen gehört er inter­na­tio­nal zu den führenden Inno­va­ti­ons­for­schern. Men­tor von TOP 100 ist der Wis­sen­schafts­jour­na­list Ran­ga Yogeshwar. Pro­jekt­part­ner sind die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft zur För­de­rung der ange­wand­ten For­schung und der Mit­tel­stands­ver­band BVMW. Die Maga­zi­ne mana­ger maga­zin und impul­se beglei­ten den Un-ter­neh­mens­ver­gleich als Medi­en­part­ner. Mehr Infos unter www.top100.de.

Elvis Grabic, Bereichs­lei­ter Ver­trieb (l.) und Dirk Böck­stie­gel, Head of Busi­ness Deve­lo­p­ment (r.) der Palet­te CAD GmbH

 

Die TOP 100-Tro­phäe und Aus­zeich­nung zum Top-Inno­va­tor 2021

X