bps bausoftware auf der bauma 2022

BPS Soft­ware GmbH & Co KG — Pres­se­mit­tei­lung vom 26.07.2022

“Lie­be bps Kund:innen,
Lie­be bps Interessent:innen,

wie­so Fleiß­ar­beit, wenn es per Klick geht? Ob unkom­pli­zier­te Aktua­li­sie­rung von Leis­tungs­ver­zeich­nis­sen; Wett­be­werbs­vor­teil durch ein­fa­ches Con­trol­ling oder Über­blick durch die prak­ti­sche Gerä­te­ver­wal­tung. Die Bau­soft­ware von bps hat zwei Din­ge immer im Blick:

// Weni­ger Zettelwirtschaft
// Mehr Zeitersparnis

Vom 24. bis 30. Okto­ber wer­den wir sowohl unse­re ERP-Soft­ware für die Bau­bran­che, als auch unse­re mobi­len Lösun­gen zum Bau­ma­nage­ment und zur Zeit­er­fas­sung auf der bau­ma 2022 vorstellen.

Pas­send zur bau­ma kom­men wir auch mit einem wich­ti­gen Pro­dukt-Relaunch nach Mün­chen. „‚ZAV Eco‘ ist unse­re Zen­tra­le Auf­trags­ver­wal­tung, die wir ein­mal kom­plett über­ar­bei­tet haben und mit der wir nun eine idea­le Win-Win-Situa­ti­on für Ver­sor­gungs- und Bau­un­ter­neh­men schaf­fen“, erklärt unser Geschäfts­füh­rer Cars­ten Brockmann.

Neue Ober­flä­che, neue Daten­bank­tech­no­lo­gie, neue Fea­tures: das alles macht die ‚ZAV Eco‘ zu einem attrak­ti­ven Tool für die Ver­ga­be und Abrech­nung von Bau­leis­tun­gen zwi­schen Ver­sor­gern wie der Tele­kom und deren Auftragnehmern.

DIREKTE KOPPLUNG DER TELEKOM-IT/
/WEGFALL DER WMSTI UND eVERGABE

Unse­re Bau­soft­ware zeigt hier wie­der ihre oben genann­ten Prio­ri­tä­ten. Weni­ger Zet­tel­wirt­schaft: hun­der­te von Klein­maß­nah­men schickt die Tele­kom täg­lich an ihre Bau­un­ter­neh­mer. Hun­der­te Mails resul­tie­ren im schlimms­ten Fall in tau­sen­den von Rück­mails mit Zu- und Absa­gen oder Fra­gen zu zeit­li­chen Vor­ga­ben etc. Durch ‚ZAV Eco‘ wird die­se Zet­tel­wirt­schaft obsolet.
Auf­trä­ge der Deut­schen Tele­kom AG, egal ob plan­ba­re Maß­nah­men oder Ent­stö­run­gen, wer­den auto­ma­tisch durch die Tele­kom in die ZAV über­mit­telt. Direkt im Pro­gramm kön­nen Auf­trag­neh­mer die Auf­trä­ge zu- oder absa­gen. Das inte­grier­te bps Moni­to­ring­sys­tem zeigt ihnen außer­dem genau an, wann wel­che Maß­nah­men fer­tig sein müs­sen. So behält die Tele­kom einen bes­se­ren Über­blick und das Bau­un­ter­neh­men muss kei­ne extra Por­ta­le der Tele­kom geöff­net haben. Es bekommt sämt­li­che Infor­ma­tio­nen direkt in sei­ne Bau­soft­ware. Das spart allen Betei­lig­ten viel Zeit.

WEITERE KOOPERATIONEN GEPLANT/
/ZAV ECO LÄSST SICH MIT WEITEREN VERSORGERN KOPPELN

Wir sind aktu­ell die Ein­zi­gen am Markt, die sich mit die­ser Art von Kopp­lung an kei­nen Ver­sor­ger bin­den müs­sen. Aktu­ell lau­fen Gesprä­che mit wei­te­ren Ver­sor­gungs­un­ter­neh­men. So sind wir in der Lage, Ihnen – unse­re Kun­den – den größt­mög­li­chen Mehr­wert zu bie­ten, egal wel­cher Auf­trag­ge­ber dahintersteckt.
Eben­falls ers­te Tests mit Kun­den lau­fen bereits in Kom­bi­na­ti­on mit der App upmesh. upmesh ist eine von bps Ent­wick­lern ins Leben geru­fe­ne Bau­ma­nage­ment-Lösung für rei­bungs­lo­se Pro­zes­se bei Bau- und Immo­bi­li­en­pro­jek­ten. Die Platt­form erfasst, steu­ert und teilt Pro­jekt­da­ten aller Nach­un­ter­neh­mer und gibt ihnen sowie den Auf­trag­ge­bern einen opti­ma­len Über­blick. Sind Sie also bps und upmesh Kun­de, kön­nen zukünf­tig Maß­nah­men direkt aus ‚ZAV Eco‘ her­aus als Arbeits­auf­trag in der ‚upmesh‘ App lan­den. Sämt­li­che Fris­ten und Infor­ma­tio­nen wer­den mit über­nom­men und geben den aus­füh­ren­den Per­so­nen alles an die Hand, was sie für eine schnel­le Erle­di­gung benötigen.

BPS AUF DER BAUMA 2022/
/AM GEMEINSCHAFTSSTAND DES DEUTSCHEN BAUGEWERBES

bps soft­ware wird auch in die­sem Jahr wie­der am Stand des Zen­tral­ver­bands des Deut­schen Bau­ge­wer­bes zu fin­den sein. Die­ser befin­det sich in Hal­le A2 an Stand 248. Neben ‚ZAV Eco‘ und ‚upmesh‘ wer­den wir natür­lich auch unse­re Bau­soft­ware bps bau, sowie sämt­li­che Lösun­gen für Hoch‑, Tief- und Rück­bau präsentieren.”

X