Darm­stadt, im Sep­tem­ber 2023: COSOBA kün­digt eine neue Genera­ti­on der mit .Net ent­wi­ckel­ten Pre­mi­um AVA Soft­ware AVA.relax an. Neben den aktu­el­len Zer­ti­fi­zie­run­gen für STLB-Bau von Dr. Schil­ler und Part­ner sowie der Umset­zung neu­er GAEB Richt­li­ni­en ste­hen eini­ge ganz beson­de­re Wei­ter­ent­wick­lun­gen im Vordergrund.

  • Neu­er Pro­gramm­ein­stieg über eine Bear­bei­tungs­his­to­rie mit Help-Tool
  • Arbei­ten mit Vergleichs-LV’s, neu­em Daten­view­er und ver­bes­ser­ter Suche
  • Funk­ti­ons­er­wei­te­rung der Modu­le Bau­ta­ge­buch mit mobi­ler APP sowie Bauzeitenmanagement
  • noch mehr BIM Funk­tio­na­li­tät, X‑Rechnung, neue Zeitwertermittlungsmethoden

Damit wird AVA.relax ein noch voll­stän­di­ge­res Exper­ten­sys­tem für AVA und Bau­kos­ten­ma­nage­ment. Da es sich — wie auch in allen Vor­gän­ger­ver­sio­nen — modu­lar auf­baut und frei ska­lier­bar ist, deckt es sowohl  den Bedarf klei­ner Pla­nungs­bü­ros als auch gro­ße inter­na­tio­nal täti­ger Unter­neh­men ab. Spe­zi­al­mo­du­le für Sachverständige/Gutachter, TGA-Fach­pla­ner sowie Hoch- und Tief­bau­un­ter­neh­men kom­plet­tie­ren die Soft­ware und machen sie zu einem gene­ri­schen Tool für pla­ne­risch täti­ge Bau­pro­fis aller Dis­zi­pli­nen und Spar­ten, die Bau­kos­ten und ‑Zei­ten über­wa­chen und vor­aus­schau­end steu­ern müs­sen. COSOBA bie­tet AVA.relax 8 sowohl als Ein­zel­platz-/Netz­werk­lö­sung als auch als Cloud­lö­sung an.

Die neue Ver­si­on wird vor­aus­sicht­lich im Janu­ar 2023 allen Kun­den mit lau­fen­dem War­tungs­ver­trag zur Ver­fü­gung ste­hen. Wei­te­re Details fol­gen in Kürze.

AVA­re­lax­Start­bild­schirm

 

X