Mühl­tal, Novem­ber 2022 – Die NOVA Buil­ding IT GmbH ist mit ihrer Clou­dan­wen­dung NOVA AVA BIM jetzt Part­ner der Bau­ma­nage­ment­platt­form Pro­core. Die Zusam­men­ar­beit wird mit dem GO-live am 22. Novem­ber 2022 im Rah­men der BIM World MUNICH offi­zi­ell vor­ge­stellt. Als Exe­cu­ti­ve Part­ner des Bran­chen-Events prä­sen­tiert das Unter­neh­men zudem die neu­en Funk­tio­nen für ein effek­ti­ves Bau­kos­ten­ma­nage­ment mit NOVA AVA. Besu­cher fin­den NOVA Buil­ding IT an Stand 242 in Hal­le B0 der Mes­se München.

NOVA Buil­ding IT nutzt ab sofort die Mög­lich­keit, ihre Bau­kos­ten­ma­nage­ment-Soft­ware NOVA AVA BIM 5D auf dem erst kürz­lich in Deutsch­land gestar­te­ten Por­tal Pro­core zu präsentieren.

“Wir freu­en uns auf eine star­ke Part­ner­schaft mit Pro­core“, sagt Felix Grau, Geschäfts­füh­rer der NOVA Buil­ding IT GmbH. „Die digi­ta­le Kol­la­bo­ra­ti­on zwi­schen den Betei­lig­ten von Bau­vor­ha­ben war von Beginn an eine trei­ben­de Idee hin­ter der NOVA-Cloud. Daher passt unser neu­er Part­ner mit den Leit­ge­dan­ken, die Ver­net­zung von Auf­trag­ge­bern und Bau­un­ter­neh­men zu för­dern und Pro­zes­se zu ver­bes­sern, opti­mal zu uns.“

Dank der tech­no­lo­gi­schen Exper­ti­se und Fle­xi­bi­li­tät bei­der Unter­neh­men konn­ten die Pro­duk­te in kür­zes­ter Zeit geschickt mit­ein­an­der ver­knüpft wer­den. Die Sys­tem­in­te­gra­ti­on wird am 22.11.2022 live gehen. Anwen­der von Pro­core kön­nen NOVA AVA direkt über den Pro­core-Mar­ket­place akti­vie­ren und die in NOVA AVA erstell­ten Daten für Bud­ge­tie­rung, Auf­trä­ge und Doku­men­te in Pro­core für wei­te­re Pro­jek­te nut­zen. Anwen­der bei­der Platt­for­men kön­nen ihre Kon­ten ein­fach mit­ein­an­der verknüpfen.

NOVA AVA auf der BIM World:
Neu­es Add-On für Ein­heits­preis-Kal­ku­la­ti­on bei Kos­ten­pla­nung und LV-Erstellung
Mit dem neu­en NOVA AVA Add-On kann der Preis einer Posi­ti­on jetzt über die Modu­le Kos­ten­pla­nung und LV-Erstel­lung auf­ge­teilt und genau kal­ku­liert wer­den. So las­sen sich mit Kos­ten­an­sät­zen die Her­stell­kos­ten ermit­teln, über die Zuord­nung von Kos­ten­ar­ten wie Löh­ne, Stof­fe oder Gerä­te die Ein­zel­kos­ten gezielt grup­pie­ren und die Wer­te aus Zuschlags­grup­pen (AGK, BGK, W&G) anwen­den. Wenn zuvor ein Stamm-LV erstellt und die jewei­li­gen Kal­ku­la­tio­nen bei den Stamm-Posi­tio­nen hin­ter­legt wur­den, kön­nen die Pro­jek­te jetzt qua­si per Knopf­druck durch­kal­ku­liert werden.

 

Über NOVA Buil­ding IT GmbH
Die NOVA Buil­ding IT GmbH ent­wi­ckelt ech­te Inno­va­tio­nen: Ihre Soft­ware NOVA AVA BIM 5D ist die ers­te und bis­her ein­zi­ge, rei­ne Web­an­wen­dung für AVA und Con­trol­ling. Sie macht die Vor­tei­le des Cloud­com­pu­tings für Archi­tek­ten, Pla­ner, Inge­nieu­re, Pro­jekt­ma­na­ger und Behör­den ein­fach und sicher anwend­bar. Mit dem BIM Add-On steht auch das 3D modell­ba­sier­te Bau­kos­ten­ma­nage­ment erst­mals als Online­ser­vice zur Ver­fü­gung. Das Unter­neh­men ist ein Spin-off der Archi­text Soft­ware GmbH und wur­de 2014 gegründet.

 

 

X