Acht Gründe für den BVBS

Es gibt viele Gründe, die für eine Mitgliedschaft im Bundesverband Bausoftware sprechen. Die acht wichtigsten Gründe lesen Sie hier:

Bausoftware: Interessen bündeln

Der BVBS ist die einzige Interessenvertretung der Bausoftwarehäuser und versammelt alle namhaften Softwarehäuser des deutschsprachigen Raumes und darüber hinaus. Die führenden Bausoftwarehersteller und IT-Unternehmen im Bauwesen verfolgen im Bundesverband Bausoftware gemeinsame Ziele zur Förderung der Bauwirtschaft.

Public Affair: Politik gestalten

Der Verband arbeitet mit Institutionen, Verbänden, politischen Einrichtungen und Marktpartnern aus dem Baubereich zusammen. Durch seine Mitarbeit in diesen Gremien nimmt er Einfluss auf Entscheidungsprozesse zum Wohl der Anbieter und Anwender von Bausoftware.

Networking: Kontakte initiieren

Der BVBS vereinigt die besten Köpfe und Unternehmen der Bausoftware-Branche. Er organisiert einen Informationsaustausch zwischen seinen Mitgliedern und Partnern. In fachbezogenen Arbeitskreisen, themenbezogenen Veranstaltungen oder Kooperationen bringt der Bundesverband Entscheider und Meinungsbildner zusammen. Mitgliedsunternehmen sind schneller und besser informiert und vernetzt – ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Markt: Präsenz zeigen

Der BVBS ist der erste Ansprechpartner, wenn es um IT im Bauwesen geht. Der BVBS bietet die optimale Plattform zum Informationsaustausch mit allen Marktbeteiligten und fördert die Wahrnehmung seiner Mitglieder und ihrer Softwarelösungen durch exzellente Kontakte zu Fachmessen. Durch gemeinschaftliche Auftritte bei eben diesen Messen haben auch kleinere Mitgliedshäuser die Möglichkeit, zu günstigen Konditionen vor Ort präsent zu sein.

Qualität: Standards schaffen

Der ganzheitliche Datenaustausch mit allen am Bau Beteiligten ist oberste Prämisse für den BVBS. Der Bundesverband entwickelt und realisiert Verfahren sowie Standards und unterstützt seine Mitglieder bei der Umsetzung. Ziel ist die Steigerung der Qualität im Datenaustauschverfahren.

Medienresonanz: Themen setzen

Der BVBS bringt Themen auf die Agenda, die Mitglieder und Anwender bewegen. Fachjournalisten finden beim BVBS die aktuellen Presseinformationen des gesamten Verbandes und seiner Mitgliedsunternehmen. Der BVBS bietet auf seiner Website ein komfortables Recherchetool zu aktuellen Themen der Bausoftwarebranche und ist gutvernetzter Multiplikator für die Marketingbelange seiner Mitglieder.

Innovation: Leistungsfähigkeit sichern

Ein Tätigkeitsschwerpunkt des BVBS und seiner Mitglieder ist die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien für die Bausoftware. Von einer durchgängig abgestimmten und interdisziplinären Kommunikation mittels Einsatz von Bausoftware profitiert das gesamte Bauwesen.

Branchentreffs: Dabei sein und Flagge zeigen

Der BVBS ist Kooperationspartner der wichtigsten Baufachmessen. Er organisiert und gestaltet IT-Messen, Foren und Vortragsreihen und fördert so die interne und externe Kommunikation wesentlicher Belange.