Digi­ta­le Baurechnung

Bonn, im Juli 2020. Öffent­li­che Auf­trag­ge­ber und die Deut­sche Bahn AG erwar­ten ab dem 27. Novem­ber 2020 digi­ta­le Rech­nun­gen im Stan­dard­for­mat XRech­nung. Bau­spe­zi­fi­sche Anfor­de­run­gen wie mehr­stu­fi­ge Hier­ar­chie­ebe­nen, Nach­läs­se und...

Wenn Umden­ken gefragt ist

Die Coro­na­kri­se war auch für die NEVARIS Bau­soft­ware GmbH teils ein Expe­ri­ment, für das es so kei­ne Gene­ral­pro­be gab. Wie aus Adhoc-Ideen lang­fris­ti­ge Kon­zep­te ent­ste­hen kön­nen und war­um die Situa­ti­on Pro­zes­se über­den­ken lässt. Als ab...

GRAVA – Digi­ta­les Auf­maß vom Papier

Ein­fa­che Men­gen­er­mitt­lung für Ange­bo­te und Kalkulationen Neu­stadt, 12. Mai 2020: In der Pra­xis lie­gen Gebäu­de­plä­ne meist in Papier­form, als DWG oder im PDF-For­mat vor. Archi­tek­ten, Bau­un­ter­neh­mer, Hand­wer­ker oder Bau­lei­ter möch­ten aus...
X